Die Lage des Wohnheims in Heidelberg

Keller-Thoma-Stiftung-Heidelberg-Wohnheim-Front-4Das Evangelische Studierendenwohnheim liegt im Heidelberger Stadtteil Neuenheim in der Bergstraße 53, an der Ecke zur Gabelsberger Straße.

Das Wohnheim befindet sich in ruhiger aber dennoch zentraler Lage. Mit dem Fahrrad benötigt man nicht länger als 15 Minuten bis zum Bahnhof, knapp 10 Minuten in die Innenstadt, zur Alten Universität oder zu den Vorlesungsgebäuden Im
Neuenheimer Feld . Die Alte Pädagogische Hochschule erreicht man per Rad in weniger als fünf Minuten.

Die Straßenbahnhaltestelle Kußmaulstraße, die von der Linie 23 (Richtung Handschuhsheim bzw. Rohrbach Süd) und der Linie 5 (OEG Bismarckplatz-Hauptbahnhof-Wieblingen-Mannheim-Schriesheim-Neuenheim immer im Kreis) bedient wird, liegt gleich um die Ecke und der Bus Nr. 31 (Richtung Sportzentrum Nord bzw. Universitätsplatz) hält in der Nähe.

Allgemeines:
  • 55 möblierte Einzelzimmer mit Waschgelegenheit und Zentralheizung zwischen 8 und 25 qm,
    davon 3 Doppelzimmer mit entsprechend gestaffelten Mietpreisen
  • Komplett eingerichtete Küche mit Geschirr auf jeder Etage
  • Frühstücksraum mit Frühstück während des Semesters zwischen 7 und 11 Uhr
  • Im Mietpreis enthaltenes Frühstück mit frischem Backwerk, Marmelade, Butter und Kaffee
  • Täglich verschiedene Tageszeitungen
  • Gemeinsame Sanitärräume auf jeder Etage
  • Klavierzimmer mit Übungsmöglichkeit zu vorgegebenen Zeiten
  • Nutzung des Frühstücksraums und des Klavierzimmers für gemeinsame Veranstaltungen
  • Kellerbar und Fernsehraum für gemeinsame Treffen
  • Andachtsraum für verschiedene Anlässe
  • Kickerraum im Kellergeschoss
  • Kleiner Gartenbereich auf der Rückseite des Gebäudes
  • Fahrradabstellplätze
  • Waschmaschinenraum
  • Gästezimmer mit einem Schlafplatz für derzeit 15 € pro Übernachtung
  • WLAN – Anschluss
Hinweis:

Das gesamte Wohngebäude ist rauchfrei!